Impressionen

Neuigkeiten zum Dreikönigslauf

Schwäbisch Hall hat Gestern wieder tolle Rennen, viele glückliche Läuferinnen und Läufer aber auch weniger Beteiligung als bei der letzten Auflage des Events gesehen. Rolf Müller von Fotos4Dich hat sich wieder mächtig reingehängt und schon wenige Stunden nach der Veranstaltung eine tolle Bildergalerie für Euch zusammengestellt. Ihr findet diese auf der Dreikönigslauf Homepage.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Zuschauern und freuen uns auf ein Wiedersehen in 2023. Dann hoffentlich wieder wie gewohnt am 6. Januar.

Mehr lesen

Beim 10 km VR Bank Hauptlauf liefert sich das Trio Pfeiffer, Röser, Baum von Beginn an ein packendes Rennen. Auf den ersten Kilomtern noch dicht beisammen, konnte sich dann Hendrik Pfeiffer vom TV Wattenscheid 01 leicht absetzen und verpasst mit 30:19 um sieben Sekunden den Streckenrekord des Kenianers Korir nur knapp. Florian Röser läuft mit 30:48 seine beste Zeit auf dieser verzwickten Strecke in Schwäbisch Hall. Lorenz Baum von LAV Stadtwerke Tübingen holt sich mit 31:32 den verbleibenden Podestplatz.
Bei den Läuferinnen war das Rennen nicht minder spannend. Überraschend hat Lisa Oed vom SSC Hanau-Rodenbach nachgemeldet und liefert sich mit Sabrina Mockenhaupt ein Duell auf Augenhöhe. Sabrina schafft in einer klasse Zeit von 35:07 den Sieg knapp gefolgt von Lisa in 35:16. So eng war das Rennen in Schwäbisch Hall selten. Den dritten Platz sicherte sich Isabel Leibfried von der TSG 1845 Heilbronn in 36:44.

Mehr lesen

Der 10 km Hauptlauf verspricht, ein sehr spannendes Rennen zu werden. Vor allem bei den Männern bahnt sich ein heißes Duell zwischen dem Vorjahressieger Florian Röser und dem Wattenscheider Hendrik Pfeiffer an, der im April den deutschen Meistertitel im Marathon holte. Bei den Frauen ist die sechsfache Dreikönigslauf Gewinnerin Sabrina Mockenhaupt-Gregor wieder am Start und in toller Form. Wer am Sonntag nicht vor Ort bei der diesjährigen Frühjahrsedition des 36. Dreikönigslaufs mit dabei sein kann, dem empfehlen wir am 29. Mai 2022 ab 12 Uhr einen Blick in den Livestream auf Youtube und Leaderboard von Mika Timing.

Mehr lesen

Am Freitag, 27. Mai, 10 bis 18 Uhr besteht bei Intersport Schoell in der Stuttgarter Straße 157 in Hall die Möglichkeit vorab die Startunterlagen abzuholen sowie Nachmeldungen vorzunehmen. Wer am Sonntag anmelden mag: ab 10 Uhr und bis 90 min. vor dem Start ist es im Optima-Sportpark möglich.

Die Startunterlagen sind nicht nach Namen sortiert. Bitte daher für die Abholung die Startnummer mitbringen!

Nachmeldemöglichkeiten im Überblick:

10 km VR Bank Hauptlauf: 540 Anmelder; noch genügend freie Startplätze
5 km Röwisch Wohnbau Cup: 468 Anmelder; noch genügend freie Startplätze
1,7 km Stadtwerke Schüler-/Jugendlauf: 105 Anmelder; noch genügend freie Startplätze
400 m AOK JuniorCup: 392 Anmelder; wenig freie Startplätze, Jahrgang 2014 ist ausgebucht

Mehr lesen