Folge dem DKL auf Facebook

Impressionen

Neuigkeiten zum Dreikönigslauf

Florian Röser vom TV Konstanz gewinnt den VR Bank Hauptlauf über 10 km in 31:13. Nur der kenianische Olympiateilnehmer Julius Korir lief die Strecke bislang schneller. Jens Mergenthaler vom SV Winnenden holt sich den zweiten Platz vor Raphael Arnold vom LAZ Ludwigsburg.

Hanna Klein kann bei den Frauen einen souveränen Sieg landen und packt sogar den Streckenrekord von Sabrina Mockenhaupt aus dem Jahr 2014 ein. Isabel Leibfried von der TSG Heilbronn schafft es in einem starken Frauenfeld auf den zweiten Platz gefolgt von Veronica Hähnle-Pohl aus Flein.
Mehr lesen

Die Zeitmessung wurde in diesem Jahr von Chip am Schuh auf Transponder in der Startnummer umgestellt. Wichtige Information zum Lauf befinden sich auf der Rückseite der Startnummer. Bitte deine Nummer bei Abholung der Startunterlagen in der Hagenbachhalle mitbringen! Die Hagenbachhalle öffnet um 10 Uhr.

Startblockeinteilung und Zugläufer: Wie im letzten Jahr wird im QmediKo Gesundheitslauf und VR Bank Hauptlauf in 2 Blöcken gestartet. Auch beim AOK JuniorCup starten die "Kleinen" in Blöcken. Die Startblockeinteilung kann auf der 3KL Homepage abgerufen werden
Mehr lesen

Hier die noch freien Startplätze für die einzelnen Läufe im Überblick:
VR Bank Hauptlauf 10 km: 27 freie Startplätze
QmediKo Gesundheitslauf 5 km: 130 freie Startplätze
Stadtwerke Schülerlauf 1,7 km: 46 freie Startplätze
AOK JuniorCup 400 m: keine freien Startplätze

Weitere Info zur Strecke findet ihr unter https://3koenigslauf.de/files/allgemein/strecke.jpg sowie zum Zeitplan unter https://3koenigslauf.de/site/zeitplan.

Mehr lesen

Neu ist, dass die Startunterlagen nicht mehr nach Namen sortiert sind. Bitte daher für die Abholung die Startnummer mitbringen!

Nachmeldemöglichkeiten im Überblick:

10 km VR Bank Hauptlauf: 1236 Anmelder, 164 freie Startplätze
5 km QmediKo Gesundheitslauf: 846 Anmelder, 250 freie Startplätze
1,7 km Stadtwerke Schüler-/Jugendlauf: 119 Anmelder, 30 freie Startplätze
400 m AOK JuniorCup: Anmeldelimit ist erreicht, es gibt nur noch vereinzelt freie Startplätze in den Jahrgängen.

Mehr lesen