Folge dem DKL auf Facebook

Impressionen

Der 36. Dreikönigslauf wird auf den 6. Januar 2022 verschoben

Leider sind die Infektionszahlen in den letzten Wochen angestiegen. Statt weiterer Lockerungen sind aktuell, sowie aller Voraussicht nach auch für das vor uns liegende Winterhalbjahr, eher Verschärfungen der Verordnungslage zu erwarten. Damit steht fest, dass eine Neuauflage in der Form an der wir alle Freude an der uns ans Herz gewachsenen Veranstaltung gewonnen haben, am 6. Januar 2021 ausgeschlossen ist. Eine Möglichkeit den Dreikönigslauf im Jahr des 100jährigen Bestehens der Leichtathletikabteilung der TSG Schwäbisch Hall in abgewandelter Form dennoch durchzuführen, wurde vom DKL Orga-Team geprüft und leider keine aqäquate Lösung gefunden. D.h. der 36. Dreikönigslauf Schwäbisch Hall wird vom 6. Januar 2021, vorbehaltlich der bis dahin geltenden Verordnungslage, auf den 6. Januar 2022 verschoben.

Die Entscheidung ist dem Team und Verantwortlichen nicht leicht gefallen. Nichts liegt uns allerdings ferner als die Gesundheit von auf Basis des 35. Dreikönigslaufs 3.181 angemeldeten TeilnehmerInnen, 10.000 ZuschauerInnen sowie mehr als 100 HelferInnen zu gefährden. Zudem sehen wir unter den aktuellen Randbedingen keine Lösung, die der Tradition und dem Charakter der Veranstaltung gerecht werden kann.

Wir freuen uns über die Verbundenheit unserer TeilnehmerInnen welche wir 2022ff gerne wieder gemeinsam an der Startlinie begrüßen möchten. Ebenso hoffen wir auf die Aufrechterhaltung des Sponsorings unserer Partner aus der Wirtschaft, die Fortsetzung der Unterstützung durch die Stadt Schwäbisch Hall und die Treue unserer HelferInnen samt allen Vereinen/Organisationen die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Wir wünschen allen Gesundheit und weiterhin schöne Lauferlebnisse.

Euer DKL Orga-Team