Folge dem DKL auf Facebook

Impressionen

2022 sollen wieder Tausende durch Hall laufen. Das 3KL Orgateam gibt symbolisch den Start zu den Vorbereitungen frei.

Bereits im Herbst erteiltet das Orgateam des Dreikönigslaufes aufgrund der sich zuspitzenden COVID-19 Lage ein Absage für das Event am 6. Januar 2021. Der aktuelle Lockdown hätte keinerlei Durchführung erlaubt. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass der 36. Dreikönigslauf in 2022 wieder durchgeführt werden kann.Pressesprecher Markus Assenheimer und Werner Belschner vom Orgateam trafen sich symbolisch zur Startfreigabe für die Vorbereitungen auf dem Haller Markplatz, bevor es locker auf die Dreikönigslaufstrecke zum Lauftraining ging.

Motivieren möchte der Veranstalter zur allgemeinen Fitness gerade jetzt. Bewegung an der frischen Luft stärkt die Abwehrkräfte und selbst Spazierengehen kann Freude bereiten. Wer es ambitioniert mag konnte sich an der Adventskalender Lauf-Challenge der Haller Triathleten und Marathonläufer anschließen, bei der mal ein Kilometer und mal bis zu 24 Kilometer gelaufen wurden. Damit kamen dann bis Heiligabend stolze 300 Laufkilometer zusammen.
 
Die Organisatoren freut sich auf zahlreiche Teilnehmer und Teilnehmerinnen beim nächsten Dreikönigslauf und bedankt sich bei den Helferinnen und Helfern, Unterstützern sowie Sponsoren und wünschen ein gesundes und glückliches neues Jahr 2021, in dem es erstmals eine Pause des Traditionslaufes geben wird. Einen Restart soll es in 2022 geben - bis dahin darf fleissig trainiert werden.